Mani's Aufbau mit Hinweisen und Fotos


14.03.2006

Hallo,

nachdem ich nun die Transis (wahrscheinlich unnötig) gegen neue (etwas andere aber in den Daten ähnlich) ersetzt und den einen 12kOhm auch gegen einen 10,5kOhm widerstand ersetzt habe --> nun da ging immer noch nichts :-(

ABER dann:

"Achtung den Transistor BDX mit dem Kühlblech nach innen einbauen, also genau anders als es auf den ersten Blick aussieht."


Dieser Einwand auf ihrer Seite hat mir nicht ganz wohl bekommen. ;-{ (die dickere Seite des BDX im bestückungsplan ist doch die Kühlseite [Seite mit Metallbeschichtung ODER ?)

Denn dann habe ich den BDX (bei mir BD) halt doch ma umgedreht, dass er dann wie auf dem Bestückungs-plan stand... --> es hat mir eine gewischt :-))

==> falls ich nur den Begriff Kühlseite falsch verstanden habe, ist alles richtig auf ihrer Seite, aber falls ich doch recht habe ist dieser Einwand ^ falsch

Anbei habe ich noch ein paar Bilder , es sind vielleicht nicht alle für Ihre Seite geeignet (Qualität) aber entscheiden sie selbst ... meinen Namen dürfen sie darunter schreiben (Manfred).

Ich hoffe ich bekomme beim bau der IR-Verlängerung nicht auch solche unnötigen Probleme ;-)

Mani

 

To top

Jetzt hab ich noch ne Papschachtel drum gepackt und n 4,5V 500mA netzsterchen dran gehängt --> des geht ab wie schnitzel *auaaaaaaaaaaaaa*

Hab noch ma n paar Fotos gemacht , schau mal ob was für die Seite verwendbar ist

mfg Mani

To top

Antwort:

Vielen Dank für den Bericht... das mit dem Kühlblech ist schon richtig.. jetzt muss ich mal schauen wer da zu dumm ist... diejenigen dir mir gesagt haben der Transi muss andersherum oder ich...
Freu mich jedenfalls über die Bilder und den Bericht..
Gruss, KnolleP

To top


|©www.HobbyElektronik.de | ©Knolle_P | (©Oliver Pering) |