Diese Schaltung erhöht den Kontrast der dunklen Passagen in einem FBAS (Cinch) - Signal. Besonders für Video-Projektoren bei heller Umgebung


Kurzinfo:

Ich habe leider noch kein Foto von der Schaltung

Diese Schaltung "erhöht den Kontrast, in den dunklen Passagen (und nur in diesen), eines beliebigen FBAS (Cinch) Videosignals.

Das ist z.B. sehr nützlich um einen Videoprojektor damit auszurüsten, weil gerade bei hellerer Umgebung die dunklen Passagen oft im Umgebungslicht "untergehen.

Anwendungsmöglichkeiten:

  • Videoaufheller für:
  • Videobeamer
  • Dunkle Aufnahmen
  • usw...

Datenblatt:

Schwierigkeitsgrad: Für Profis (Kalibrierung)
Gruppe: Audio/Video
Funktion: erhöht den Kontrast der dunklen Passagen in einem FBAS Signal 75Ohm
Größe: Platine B51 x H68 mm
Stromversorgung: Symmetrisch +/- 6Volt
Stromverbrauch: ca. 15mA

To top

Beschreibung:

Die Schaltung hat 2 Cinch Buchsen, an einer wird das zu ändernde Signal reingegeben, und das veränderte kommt an Buchse Nr.2 wieder heraus...

Bei einem sorgfältigen Abgleich der Schaltung werden die "maximalen" Schwarz und Weiß-Pegel nicht verändert.
Für einen optimalen Abgleich der Schaltung ist aber ein Oszi von Nöten, um die Signale zu vergleichen....
Daher hab ich das mal in die Profi-Ecke gestellt (ist ja eh ne Anfängerseite). *ich bin ja auch nur Amateur* :o)

To top

Schaltplan:

Schaltplan Video-Aufheller
Schaltplan Video-Aufheller

Stückliste:

--- Bauteile und Platinen gibts bei mir im Onlineshop ---
IC1 1x IC AD827
C1,4,6 3x Elko 47µF/25V
C2,3,5,7   4x Kerko 100nF
D1,2 2x Diode BAT85
D3 1x Diode 1N4148
K1,2 2x Buchse Cinch
K3 3x Lötstifte oder Stiftleiste 3pol.
P1,2,3   3x Poti-liegend 1K
P4 1x Widerstand 2,5K
R1 1x Widerstand 82R
R2 1x Widerstand 100K
R3 1x Widerstand 1K
R4 1x Widerstand 8K2
R5 1x Widerstand 470R
R6 1x Widerstand 75R

To top

Zusatz-Info:

Das Eingangssignal gelangt über C1, C2 an den Verstärker, mit P2 bestimmen Sie die Verstärkung, und damit auch den Ausgangspegel.
Mit D1, P1, R4 erzeugen Sie ein Referenz-Masseniveau für den Schwarzpegel
D3 sorgt mit P3 dafür,  dass der Weißpegel auf 100% gehalten wird, während kleine Spannungen=dunkle Farbe, je nach Einstellung von P4 verstärkt werden.
D2 begrenzt dann noch das Synchronisations-Signal, das ansonsten durch die Verstärkung zu groß werden würde.
Eventuell kann man für D3 auch ein oder mehrere Bat85 oder ne Germanium-Diode einsetzen, um bessere Resultate zu erzielen.
Der Ausgangspegel sollte natürlich 1Vss  betragen, wovon aber 30 % für das Synchronisationssignal zu reservieren sind.

To top

Layout / Bestückungsplan:

Platinenlayout Video-Aufheller
Platinenlayout Video-Aufheller
Bestückungsplan Video-Aufheller
Bestückungsplan Video-Aufheller

Wenn Sie die Platine nicht selber ätzen können oder wollen, (siehe "Nachbau") können Sie die Platine und teilweise auch die ganzen Bauteil-Sätze  unter Service bei mir bestellen....

To top

Downloads:

To top

Nachbau:

Die Schaltung wird anhand des Planes nachgebaut, dabei dürfte es keine größeren Probleme geben. Am einfachsten ist der Aufbau auf der unten gezeigten Platine, die Sie sich ohne weiteres selber ätzen können.

Achtung die Platine ist nicht getestet!!!!

To top

ACHTUNG:

Alle hier gezeigten Schaltungen, Platinenlayouts und Berichte, dienen ausschliesslich zu lern und Übungszwecken. Die Schaltungen sind nicht ohne weiteres für den produktiven Einsatz gedacht und sollten nur unter Aufsicht einer erfahrenen Person (Lehrer / Ausbilder usw.) in Betrieb genommen werden. Das gilt ganz besonders bei Schaltungen bei denen mit Netzspannung gearbeitet wird.

Ich übernehme keinerlei Garantie oder Haftung für Schäden die durch unsachgemässen Gebrauch der Schaltungen entstehen.
Bitte immer daran denken: Ich bin selber nur Hobbybastler und will einfach meinen Spass an der Sache teilen.


|©www.HobbyElektronik.de | ©Knolle_P | (©Oliver Pering) |