E-Mails und Leser-Kommentare die ich geschickt bekomme, habe ich hier mal aufgelistet.


15.06.2015

UKW-Sender nachbau in mini.

Hallo Knolle,

Ich bin neulich auf deinen Schaltplan zum 3. UKW Prüfsender gestoßen.

Die Schaltung ist sehr leicht zu überschauen, weshalb ich mich sofort dran machte,

das Teil nachzubauen.

Da ich keine Lust hatte, bei Pollin und Co zu bestellen, frickelte ich das zusammen was 

ich noch auf Lager hatte. Da ich zum Beispiel keinen BF199 finden konnte, nahm ich 

einen 2N2222, da er anscheinend ebenfalls recht HF-tauglich ist.

Der Sender war schnell gebaut, und funktionierte auf Anhieb.

Habe ihn auf eine Größe von etwa 4x2cm schrumpfen können, sodass er gut in eine

TICTAC Dose passt. 

Die Antenne ist im Moment recht kurz, da der primäre Verwendungszweck in der 

"Spionage" liegt. Habe dazu etwas Draht um einen 2mm Bohrer spiralförmig 

gewickelt. Das reicht, um zumindest einige Betonwände zu durchdringen.

Habe an meinem Aufbau eine Stromaufnahme von 10mA gemessen, was ok

ist, aber kaum für Langzeitbeschattung ausreicht ;-)

Das Herumfummeln am Trimmer ist etwas zeitaufwändig bzw. erfordert Geduld.

Die Empfindlichkeit des Prüfsenders ist phänomenal! Kleinste Geräusche werden hörbar.

Alles in allem eine sehr zu empfehlende Schaltung!

Grüße,

Ein Fan

------------------------

Vielen Dank für den schönen Bericht:

Knolle_P

To top

Wer mir zu der Schaltung nen schönen Bericht abgibt so wie zum UKW-Sender 3 mit paar Bildchen, der bekommt bei mir ein Platinen-Guthaben von 10-20,-EUR, je nach Qualität und Umfang, wenn ich das veröffentliche, aber auch wenn's nur einigermaßen was taugt mach ich das mit Sicherheit!!


|©www.HobbyElektronik.de | ©Knolle_P | (©Oliver Pering) |