Simuliert eine Telefonverbindung zwischen 2 Geräten. Z.B. Fax als Drucker und Scanner


Kurzinfo:

Ich habe leider noch kein Foto von der Schaltung

Diese Schaltung simuliert eine Telefonverbindung zwischen beliebigen Geräten.
Sie ist gut um Telefone zu testen oder ein Fax als Drucker bzw. Scanner zu verwenden (mit Modem).

Anwendungsmöglichkeiten:

  • Telefonleitungs-Simulator als:
  • PC-Modem Testset
  • Telefon-Testset
  • Einfache-Haustelefonanlage
  • Fax als PC-Scanner und Drucker
  • usw...

Datenblatt:

Schwierigkeitsgrad: Für Anfänger
Funktion: Simulation einer Bidirektionalen Telefonverbindung
Spannungsvers.: 9V = (Block) oder Netzteil
Größe: Platine 38X30 mm
Info: Kein Klingelsignal vorhanden.

To top

Beschreibung:

Diese Schaltung ist besonders einfach nach zu bauen, und simuliert eine bestehende Telefonverbindung.
Das Klingelsignal kann diese Schaltung nicht erzeugen, dafür gibt's wieder eine andere, aber auch etwas kompliziertere Schaltung, die ich an anderer Stelle beschreiben werde.

To top

Schaltplan:

Schaltplan Telekom Box
Schaltplan Telekom Box

Stückliste:

--- Bauteile und Platinen gibts bei mir im Onlineshop ---
T1-2 2x Transistor BF245
C1-2 2x Elko 10µF/63V
R1-2 2x Widerstand 330R
S.-vers.   1x Spannungsversorgung 9-V Block od. Netzteil unstabilisiert

To top

Zusatz-Info:

Die Schaltung wird mit simplen Standart Bauteilen aufgebaut, die für ein paar Euro zu haben sind. Die beiden Feet's sind als Konstantstromquelle geschaltet und simulieren den vom Amt kommenden Gleichstrom mit etwa 20 mA. R1 und R2 simulieren die abgehobenen Telefonhörer. C1 und C2 blockieren den Gleichstrom, aber lassen die Wechselspannungsanteile hindurch, also nur die Daten oder Sprach Signale.

Ich hatte in meinem Layout Programm leider keine TAE Dose, daher stimmen die Nummern nicht.
Die Leitung A muss bei beiden Dosen an Klemme 1 (unten links) B nach 2 (mitte links).
Die Widerstände kommen an 5 und 6 (rechts die 2 unteren Klemmen).

Wenn man vor der Dose steht und sie sich von vorne anschaut......

To top

Layout / Bestückungsplan:

Platinenlayout Telekom Box
Platinenlayout Telekom Box
Bestückungsplan Telekom Box
Bestückungsplan Telekom Box

Wenn Sie die Platine nicht selber ätzen können oder wollen, (siehe "Nachbau") können Sie die Platine und teilweise auch die ganzen Bauteil-Sätze  unter Service bei mir bestellen....

To top

Downloads:

To top

Nachbau:

Beim Nachbau ist äußerst simpel, und kann sogar auf einer Klemmleiste zusammengeschraubt werden.
Die von mir vorgeschlagene Platine ist sehr klein und passt sicher noch in eine simple TAE-N Dose.

To top

News:

25.10.00

Aufgrund eines fleissigen Lesers, haben wir nun auch einen Bauvorschlag für diese Baugruppe auf einer Lochraster-Platine, die ich aber nicht getestet habe.
Siehe Abbildung:

Lochraster Layout Telekom-Box
Lochraster Layout Telekom-Box
Bestückungsplan Telekom-Box
Bestückungsplan Telekom-Box

To top

ACHTUNG:

Alle hier gezeigten Schaltungen, Platinenlayouts und Berichte, dienen ausschliesslich zu lern und Übungszwecken. Die Schaltungen sind nicht ohne weiteres für den produktiven Einsatz gedacht und sollten nur unter Aufsicht einer erfahrenen Person (Lehrer / Ausbilder usw.) in Betrieb genommen werden. Das gilt ganz besonders bei Schaltungen bei denen mit Netzspannung gearbeitet wird.

Ich übernehme keinerlei Garantie oder Haftung für Schäden die durch unsachgemässen Gebrauch der Schaltungen entstehen.
Bitte immer daran denken: Ich bin selber nur Hobbybastler und will einfach meinen Spass an der Sache teilen.


|©www.HobbyElektronik.de | ©Knolle_P | (©Oliver Pering) |