E-Mails und Leser-Kommentare die ich geschickt bekomme, habe ich hier mal aufgelistet.


30.03.2012

Hallo Herr Knolle,

vielen Dank für ihre Veröffentlichung des Telefonumschalters. So ist es mir
gelungen an dem Router Speedport 920V aus den zwei vier analoge Telefonanschlüsse zu machen, und wie hiermit ja Standard mit Hinderung des 'unerlaubten' Mithörens und der leichten Gesprächsweitergabe.
Änderungen da der Speedport wie eine 'Nebenstellenanlage' nur max.32Volt Speisespannung zur Verfügung stellt:
R1 + R3 =680Ohm
R2 + R4 =100kOhm
D1 + D2 =ZPD10(12)  

Da es den Triac BRX47 selten gibt:
als TH1 + TH2.. den BTA10 von ST eingesetzt   R7, R8, LD1, LD2 habe ich weggelassen  
Grüsse, Ludwig

-----------------------

Super vielen Dank für die Infos.

Gruß,

Knolle_P

To top

19.02.02

I'm so sorry!
Der ganze Aufstand und die Änderungsvorschläge für den Brückengleichrichter und all das nur weil Conrad Elektronik nur die DIP Ausführung des B80C800 hat. Reichelt Elektronik dagegen führt auch die runde Variante und deren Anschlüsse liegen genau so wie sie laut Schalt (Ätz)plan liegen sollen.
Vielleicht sollte man der Bauanleitung des Telefon-Wechselschalters einen entsprechenden Hinweis hinzufügen, damit sich so Trottel wie ich nicht weiter wundern und entlosen Aufstand veranstalten.
MfG, Thilo
--------------------------------------------
Was ich gleich gemacht hab, in der Stückliste nen Vermerk und hier deine Info veröffentlicht !
Vielen Dank auch für den Hinweis... die Leute werden es dir danken...
Knolle_P

To top

19.02.02

Hallo
Ich habe deinen Telefon-Umschalter nachgebaut. Er funktioniert auch
einwandfrei bis auf einige Macken:
1. Die Clip-Funktion funktioniert nicht mehr! Aus irgendeinem Grund ist die
Rufnummernanzeige nach Einbau des Umschalters nicht mehr funktionsfähig!
2. Wenn ich mit jemanden Telefoniere und es hebt jemand am zweiten Apparat
ab, dann höre ich seine und er meine Stimme ganz leise. D.h. die zweite
Leitung ist nicht wirklich tot geschaltet.
Diese Dinge sind mir aufgefallen, das wollte ich nur mal mitteilen. Ich habe
alle Bauteile schon durchgemessen und ausgetauscht. Jedoch diese Fehler
bleiben.
Hattest du schon mal son ein Problem?
Wenn ja, kannst du mir sagen wie ich diese beheben kann ??
MFG 
-------------------------------------------------------
Hallo, ich hab das Teil selber nie nachgebaut...
Jetzt hat aber einer geschrieben das es bei Ihm keine Mithör-Möglichkeit gibt.... vielleicht liegt's auch am Telefon... das deins da empfindlicher ist...
Knolle_P

To top

Wer mir zu der Schaltung nen schönen Bericht abgibt so wie zum UKW-Sender 3 mit paar Bildchen, der bekommt bei mir ein Platinen-Guthaben von 10-20,-EUR, je nach Qualität und Umfang, wenn ich das veröffentliche, aber auch wenn's nur einigermaßen was taugt mach ich das mit Sicherheit!!


|©www.HobbyElektronik.de | ©Knolle_P | (©Oliver Pering) |