Erfahrungen mit Fotos


Kleiner Erfahrungsbericht zum passiven VU-Meter:

Bilder zum passiven VU-Meter
Bilder zum passiven VU-Meter
Bilder zum passiven VU-Meter
Bilder zum passiven VU-Meter
Bilder zum passiven VU-Meter
 

Als ich auf der Suche nach einem Verstärker – Layout war, hab ich auf Knolles Seite das gewünschte wie auch das VU – Meter – Layout entdeckt und dachte mir: „ Das kann man sicher irgendwie kombinieren!“ Gedacht, getan! Ich hab mir jetzt mal das VU-Meter gefertigt…

Nun zum Bericht:
Die Fertigung war ansich einfach, da ich in der Schule entsprechende Gerätschaften etc. zur Verfügung hatte. Ätzen usw. war also schon einmal kein Problem…

Die einzige Schwierigkeit war nur, das Bestücken der Platine. Da es zeitlich in der Schule nicht mehr möglich war musste ich dies zuhause machen, eine vergessene Bohrung erschwerte die Sache zusätzlich. Trotz allem bestückte ich die Platine… Leider war beim Ätzen ein kleiner Fehler aufgetreten, was einen Kurzschluss zur Folge hatte… Doch das GET-(Grundlagen der Elektrotechnik, nur im 1. Jahrgang :-) Genie meiner Klasse konnte den Fehler beheben....

Die Funktion ist unglaublich gut… Leider hat Mama´s Radio nur ca. 50 W Ausgangsleistung… deswegen leuchten nur die ersten drei Leuchtdioden…

 

---------------------------------

Vielen Dank für den Bericht und die super Fotos an:
Robert W.

To top


|©www.HobbyElektronik.de | ©Knolle_P | (©Oliver Pering) |