Erfahrungen zum Spannungsverdoppler


Briefchen

Hallo!
Erwarte jetzt nicht zu viel von dem Schaltplan und Layout. Ist mein erstes "Projekt" mit EAGLE. 
Da ich das ganze für 12V Out brauche habe ich noch einen Spannungsregler 12V eingesetzt, mit Schutzdiode 1N4004. (Ich habe aber überall BY500 Dioden eingesetzt)
Was du unbedingt noch ändern solltest, ist der platz für die dicken Elkos 2200uF und 4700uF !! Die hab ich mit mühe und Not auf die Platine bekommen !! Leider habe ich kein Elko´s in Eagle gefunden....
Die Sicherung ist auch was groß geraten....hab ich aber deshalb gemacht, weil ich eine Halterung für Autosicherungen eingebaut habe....eine normale Glassicherung wäre hier sicher besser.
Die Schaltung musste ein bestimmtes Maß haben, deshalb ist alles ein wenig zusammen gequetscht !!
So, ich habe dir auch ein Bild von meiner Aufgebauten Schaltung mitgeschickt.
Die Masse (Kühlfläche) des IC und des 7812 sind doch gleich? Ich habe die nämlich zusammen auf den Alurahmen geschraubt.
Wenn du noch ne Idee wegen dem Stützelko hast, schick mir mal ne Mail.
Ich hab leider noch nicht so viel Ahnung davon :-)
Du kannst ja mal einen Link zu meiner neuen HP dazu schreiben....
www.Ich-bins.x2.nu

Gruß
Danny

 

-----------------------

Danke für den Bericht und Gruß, 

Knolle_P


|©www.HobbyElektronik.de | ©Knolle_P | (©Oliver Pering) |