Kleine Schaltung die (quarzgenau) jede Sekunde ein Taktsignal am Ausgang bereitstelltellt.


Kurzinfo:

Vielen Dank für das Foto an: Knolle_P (mich)
Foto vom 1Hz-Quarz-Taktgeber

Diese Schaltung gibt jede Sekunde einen Impuls an ihren Ausgang.
Damit lassen sich dann zeitkritische Vorgänge steuern, oder man kann eine kleine Uhr damit bauen.

Anwendungsmöglichkeiten:

  • Steuerung Quarzuhr bzw. Bahnhofsuhr
  • Steuern von zeitkritischen Schaltungen
  • Selbstbau Quarzuhr
  • Sonstige Timer-Aufgaben
  • usw...

Datenblatt:

Schwierigkeitsgrad: Für Anfänger
Gruppe: Sonstiges
Funktion: Generator-Schaltung zur Erzeugung von 1Hz quarzstabil
Größe: Platine B38 x H25 mm
Stromversorgung: DC ca. 5-15 Volt
Stromverbrauch: ca. 5mA

To top

Beschreibung:

Die Schaltung benötigt eine Versorgungsspannung von 5-15 Volt (Gleichspannung stabilisiert) versteht sich.
Sobald die Spannung angelegt wird beginnt die Schaltung mit der Arbeit, und schickt jede Sekunde ein Signal an den Schaltungsausgang. Das Signal ist 50% der Zeit auf low und 50% auf high...(50% Duty-cycle)

Die Schaltung ist kompatibel zu TTL und CMOS, die Eingangsspannung muss dem entsprechend berücksichtigt werden. Bei TTL muss sie dann bei 5Volt liegen, während sie bei CMOS dann zwischen 3,5 und 15 Volt liegen darf. Das die ganze Sache Quarzgenau läuft brauche ich hoffentlich nicht mehr zu erwähnen, denn das steht ja in der Überschrift. :o)

To top

Schaltplan:

Schaltplan 1Hz-Quarz Taktgeber
Schaltplan 1Hz-Quarz Taktgeber

Stückliste:

--- Bauteile und Platinen gibts bei mir im Onlineshop ---
IC1 1x IC 4521
R1 1x Widerstand 4M7
R2 1x Widerstand 2K2 
C1 1x Kerko 22p
C2 1x Kerko 82p
C3 1x Kerko 100n
Q1 1x Quarz 4,194304MHz
K1 1x Anschlussklemme 2-Pol.

To top

Zusatz-Info:

Links sieht man den Quarz und die beiden Kondensatoren, die zusammen so was wie einen kleinen Schwingkreis bilden. Na ja auf jeden Fall schwingt der Quarz jetzt wie wild hin und her.....und das Signal wird an In2 (Pin6) gelegt wo es dann im IC durch 2²² geteilt am Ausgang Q22 (Pin14) abgegriffen werden kann. Der Quarz hat 4,194304MHz /2²²macht dann 1Hz, (ich hab's nachgerechnet :o)

An den anderen Ausgängen des IC stehen entsprechend andere Frequenzen bereit, die man ebenfalls verwenden könnte.

An Q20 (Pin12) z.B. 4 Hz (viertel Sekunden =250ms)

An Q21 (Pin13) z.B. 2 Hz (halbe Sekunden =500ms)

An Q23 (Pin15) z.B. 0,5 HZ (alle 2 Sekunden)

An Q24 (Pin1) z.B. 0,25 Hz (alle 4 Sekunden)

ja was noch, ... tja C3 stabilisiert bzw. filtert noch was die Versorgungsspannung, und das war's auch schon.

To top

Layout / Bestückungsplan:

Platinenlayout 1Hz-Quarz Taktgeber
Platinenlayout 1Hz-Quarz Taktgeber
Bestückungsplan 1Hz-Quarz Taktgeber
Bestückungsplan 1Hz-Quarz Taktgeber

Wenn Sie die Platine nicht selber ätzen können oder wollen, (siehe "Nachbau") können Sie die Platine und teilweise auch die ganzen Bauteil-Sätze  unter Service bei mir bestellen....

To top

Downloads:

To top

Nachbau:

Die Schaltung wird anhand des Planes nachgebaut, dabei dürfte es keine größeren Probleme geben. Am einfachsten ist der Aufbau auf der unten gezeigten Platine, die Sie sich ohne weiteres selber ätzen können. (Siehe "Nachbau")

To top

News:

30.05.10

Neues kleineres und säuresparenderes Layout entworfen und online gestellt.
Ab sofort werden Platinen im Shop mit neuem Layout ausgeliefert!
Achtung bei der Schaltung ist mir im Schaltplan sowie im Layout ein Fehler passiert.
Der Anschluss 5 des ICs muss noch an + und der Anschluss 3 muss noch an Masse (-).

To top

ACHTUNG:

Alle hier gezeigten Schaltungen, Platinenlayouts und Berichte, dienen ausschliesslich zu lern und Übungszwecken. Die Schaltungen sind nicht ohne weiteres für den produktiven Einsatz gedacht und sollten nur unter Aufsicht einer erfahrenen Person (Lehrer / Ausbilder usw.) in Betrieb genommen werden. Das gilt ganz besonders bei Schaltungen bei denen mit Netzspannung gearbeitet wird.

Ich übernehme keinerlei Garantie oder Haftung für Schäden die durch unsachgemässen Gebrauch der Schaltungen entstehen.
Bitte immer daran denken: Ich bin selber nur Hobbybastler und will einfach meinen Spass an der Sache teilen.


|©www.HobbyElektronik.de | ©Knolle_P | (©Oliver Pering) |